cannaQIX®

cannaQIX® ist das erste und einzigartig standardisierte Nahrungsergänzungsmittel, das natürliches Hanföl, Vitamine und Zink enthält. cannaQIX® reduziert Stress und unterstützt die psychischen Funktionen und die Funktionen des Nervensystems.

Was ist cannaQIX®?

cannaQIX® ist das erste und einzigartige Nahrungsergänzungsmittel mit einer synergistischen Formel, die natürliches Hanföl, die Vitamine Niacin, B12, B6, C und Zink pro Pastille enthält und als zuckerfreie Formulierung klassifiziert ist.

cannaQIX® unterstützt das psychische Gleichgewicht im Körper.

Die Vitamin- und Zinkanreicherung unterstützen den Stressabbau und die Psyche sowie Nervenfunktionen.

Niacin und die Vitamine B6, B12 und C tragen zu einer normalen psychischen Funktion, zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung und zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Zink trägt zur normalen kognitiven Funktion bei.

Die innovative bukkale Verabreichung bietet eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit. 

cannaQIX® ist gut verträglich, angenehm im Geschmack, enthält standardisiertes Hanföl und hat keinen psychotropen Effekt (THC-Gehalt ≤ 0,00084% (= nur Spuren) des fertigen Produkts).

cannaQIX® ist das erste und einzigartig standardisierte Nahrungsergänzungsmittel, das natürliches Hanföl, Vitamine und Zink enthält. cannaQIX® reduziert Stress und unterstützt psychische Funktionen und die Funktionen des Nervensystems.

Patentierte bukkale Verabreichungstechnologie

Nutzen der bukkalen Verabreichungstechnologie: schnelle Absorption and hohe Bioverfügbarkeit (Huestis 2007).

Die Mundschleimhaut bietet einen nahezu idealen nicht-invasiven Zugang, durch den natürliche Stoffe direkt in den Blutkreislauf gelangen können (Huestis 2007; Ko et al. 2016).

Zu den Herausforderungen bei der Formulierung von Phytocannabinoiden als Nahrungsergänzungsmittel oder Arzneimittel gehören ihre Lipophilie und ihre langsame Absorption (Russo 2016).

Wenn CDB oral als Tablette oder Kapsel verabreicht wird, ist seine Bioverfügbarkeit aufgrund des First-Pass-Effektes sehr gering (Huestis 2007; Ko et al. 2016). Genauer gesagt, lag die Bioverfügbarkeit von oral verabreichtem CBD bei 3-6%, ein klarer Hinweis auf den signifikanten First-Pass-Effekt (Zhornitsky and Potvin 2012). Rauchen/Inhalieren resultiert zwar in einer hohen Konzentration, ist aber für den therapeutischen Kontext weniger gut geeignet.

Die bukkalen Regionen der Mundschleimhaut bieten einen attraktiven Verabreichungsweg, da die Bioverfügbarkeit zwischen 15-25% liegt (Bartlett et al. 2012).

Verzehrsempfehlung

Erwachsene: Täglich 1–2 cannaQIX® –Pastillen langsam im Mund zergehen lassen.

Eine regelmässige Einnahme verstärkt den Stressabbau. Die angegebene tägliche Verzehrmenge ist nicht zu überschreiten. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Kann bei übermässigem Verzehr abführend wirken.
Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur (15–25°C) lagern. 

Wie nimmt man cannaQIX® ein?

  • Einen QIX vom Blister abtrennen
  • Ziehen Sie die QIX-Folie vom Eck ab
  • QIX langsam im Mund zergehen lassen

Doetsch Grether verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.